Donnerstag, August 01, 2013

Recently Watched Movies #39

  • World War Z (3D) 38
  • Now you see me 62
  • The Wolverine 68
  • The Eyes of Veronica Mars 55
  • The World's End 74
  • Drag me to Hell 72
  • X-Men: First Class 66
  • What just happened 40
  • Blow Out 96
  • No Way Out 76
  • At Close Range 68

Kommentare:

Flo Lieb hat gesagt…

Überraschend hohe Bewertungen zu Wolverine, von dem liest man auch eher gemischte Kritiken.

Gab es einen Grund, dass du den in 2D und "World War Z" in 3D gesehen hast oder lags nur an sowas simplen wie einer geschickteren Vorführzeit oder fehlender Alternative?

Jochen hat gesagt…

Wolverine zählt eindeutig zu den besten der Filme aus der X-Men-Reihe. Den ersten Teil fand ich übrigens recht schwach.

World War Z musste ich in 3D sehen, weil er in Berlin in der OV nicht in 2D lief. Bei Wolverine passte die Anfangszeit und das Format. Ich verzichte auf 3D, wenn es möglich ist.

Flo Lieb hat gesagt…

Mich als einen Fan von "X-Men" (2000) würde interessieren, was nach deiner Ansicht - in vielleicht zwei Sätzen (oder mehr) - "The Wolverine" besser macht als dieser?

Jochen hat gesagt…

Den ersten X-Men fand ich damals recht kindlich angelegt (vage Erinnerung: letzte Sichtung vermutlich 2001). Zudem gefällt es mir meist besser, wenn man sich auf eine Superhelden-Figur konzentriert anstatt gleich einen ganzen Stall davon einzuführen. Das kann gut gehen, funktioniert aber oftmals nicht. Der zweite Teil gehört hingegen zu den besten der Reihe (vielleicht sogar der beste). Der dritte war erneut -streckenweise durchaus unterhaltsame- Kinderkacke und 'First Class' wiederum deutlich besser gelungen. Wolverine Teil 1 war so schwach, dass ich mich so gut wie gar nicht mehr an ihn erinnern kann.