Samstag, Dezember 08, 2007

Film noirs: Die Top 50

Nach über einem halben Jahr Kurzbesprechungen ist es an der Zeit innezuhalten und zurückzublicken auf das, was bisher behandelt wurde. In Form einer Top 50 Bestenliste gibt es hier nun also meine persönliche Rangliste der vorgestellten Noirs (Einschränkung: drei Filme werden genannt, die ich bislang noch nicht besprochen habe). Die Rubrik wird in den nächsten Monaten fortgeführt. Zwar bezweifle ich, dass jemals die magische Marke "100" geknackt wird - 75 Film noirs sind aber realistisch.

Without further ado: Die 50 besten Film noirs auf der bekannten Hundertpunkteskala:


Double Indemnity
100
Sunset Blvd. 95
Out of the Past 90
The Killing 88
Strangers on a Train 86
Laura 85
Night of the Hunter 85
The Killers (1946) 83
Rififi 82
Touch of Evil (DC) 81
White Heat 81
The Big Sleep 80
Force of Evil 79
Night and the City 78
The Sweet Smell of Success 77
The Strange Love of Martha Ivers 77
The Big Heat 76
Kiss Me Deadly 76
Black Angel 75
Raw Deal 75
Scarlet Street 74
Mildred Pierce 74
The Naked Kiss 73
Pickup on South Street 73
Dark Passage 73
This Gun for Hire 73
Notorious 72
Key Largo 72
The Big Combo 72
The Lady from Shanghai 71
Gun Crazy 70
In a Lonely Place 70
Detour 69
Bunny Lake is Missing 69
The Maltese Falcon 68
Gilda 68
The Postman Always Rings Twice 68
Murder, My Sweet 67
Fallen Angel 67
T-Men 66
Asphalt Jungle 65
High Sierra 65
The Dark Corner 64
The Blue Dahlia 63
Lady in the Lake 63
Ace in the Hole 62
Shadow of a Doubt 60
Trapped 58
He Walked by Night 55
Whistle Stop 45

Kommentare:

TheRudi hat gesagt…

Respekt, Jochen! Von diesen 50 habe ich selber (leider) nur 7 gesehen, freue mich aber, dass 6 davon in d(ein)er Top-10-Liste auftauchen - habe mir also bisher die richtigen angesehen ;)

Jochen hat gesagt…

Da hast du dann eine gute Auswahl getroffen, Rudi! Allerdings sind alle Filme ab 70 Punkte absolut sehenswert. Und die meisten darunter auch noch ;-)

grammaton cleric hat gesagt…

Schöne Liste und sehr feine Guideline für den Noir. DOUBLE INDEMNITY wird ja wirklich ÜBERALL gelobt, den muss ich mir jetzt endlich mal besorgen... ;-)

Ach ja, bisher erst vier von der Liste gesehen (von denen RIFIFIF & NOTORIOUS wohl die Lieblinge wären [wobei KEY LARGO auch toll ist]).