Dienstag, Februar 10, 2009

Kulturzeit über 70mm-Filme

Der Februar ist einer der härtesten Monate in meiner neuen Heimat Niedersachsen. Warum? Weil ich aus der Ferne miterleben muss, wie tolle Filme auf der Berlinale laufen. Der Wettbewerb interessiert mich dabei allerdings am wenigsten. Diese Filme bekommt in der Regel ein paar Wochen später auch noch regulär im Kino zu sehen, spätestens aber auf DVD sind sie dann leicht greifbar zu machen. Nein, das Interessanteste läuft normalerweise im Panorama, Forum und dieses Jahr ganz besonders in der Retrospektive! Wann und wo bekommt man sonst schon unlängst restaurierte 70mm-Schätze auf der großen Leinwand zu sehen?

Ja, manchmal ist das Leben hart. Jetzt brachte kulturzeit gestern auch noch einen Bericht über eben diese Filme...

Kommentare:

Flo Lieb hat gesagt…

Jocheeeeeen. Mehr Beiträge!!!!!! :)

Jochen hat gesagt…

:-)

Rajko Burchardt hat gesagt…

Sag' mal Jochen... zwei Monate kein Posting?

Jochen hat gesagt…

Ja, ich habe auch schon ein ganz ganz schlechtes Gewissen. Aber ich ersaufe gewissermaßen an Arbeit. Schreibe gerade meine 2. Staatsexamensarbeit, da bleibt wenig Zeit für anderes. Und Filme gucken hat Vorrang vor Filme rezensieren :-)