Dienstag, März 26, 2013

FFF Nights: Stoker

Mit Leben und Werk von Bram Stoker hat Stoker auf den ersten Blick nichts zu tun. Doch verbindet der Trieb nach Blut die Protagonistin India (Mia Wasikowska) mit Stokers Geschöpf Dracula. Die Idee, ein sexuell erwachendes Mädchen ihren Drang nach Blut und Gewalt entdecken zu lassen, ist alles andere als neu: Sicherlich ist Brian De Palmas Carrie eine komplexere Figur als Park Chan-wooks India, dennoch fesselt uns India. Von Beginn an umgibt sie eine schwer deutbare Düsternis. Ihr Vater ist unter mysteriösen Umständen gestorben. Man ahnt, dass es nicht nur die Trauer um ihn ist, die das Kind melancholisch wirken lässt. Als der zwielichtige Onkel Charlie (Matthew Goode) bei India und ihrer psychisch labilen Mutter (Nicole Kidman) einzieht, holt die Vergangenheit die Familie ein (Hitchcock lässt grüßen!).

Stoker ist eine Augenweide: Jede Einstellung ist ein optischer Genuss. Darüber hinaus gibt es einige ausgeklügelte Steadicamfahrten zu bewundern. Das komplette Kontrastprogramm zum Freund der statischen Kamera Don Coscarelli und seinem Festivalbeitrag John Dies at the End. Aber das, was Coscarelli an visueller Eleganz vermissen lässt, fehlt bei Park Chan-wook in Form von rauen Ecken. Die betörenden Bildkompositionen können über die Genrekonventionen, die der Film bedient (keinesfalls erweitert!), nicht hinwegtäuschen. Und so ist Stoker letztlich ein Genreprodukt, das vorgibt, mehr zu sein, als es tatsächlich ist. Dennoch ist es insgesamt - ein Vergnügen.
7.5/10

Kommentare:

Flo Lieb hat gesagt…

Mhm, die erste "schlechte" Kritik, die ich zu dem Film mitgekriegt habe.

Jochen hat gesagt…

Meines Erachtens eher eine gute Kritik mit Einschränkung :)

Flo Lieb hat gesagt…

Stoker ist eine Augenweide: Jede Einstellung ist ein optischer Genuss.

In der Tat. Toller Film, der hier natürlich wie im ersten Kommentar vermutet noch viel zu schlecht wegkommt ;-)

Jochen hat gesagt…

Bekommt der 10/10 von dir oder was?

Flo Lieb hat gesagt…

Nein, so viel dann (vorerst) auch nicht, aber natürlich mehr als 7.5 :)