Samstag, März 17, 2012

Recently Watched Movies #28


The Tudors Season 4 58

The Guard 66

Super - Shut up, Crime! 78

Dial M for Murder 77

I Confess 75

The Wrong Man 40

Alles über meine Mutter 55

Attack the Block 66

The Purple Rose of Cairo 66

Blind Side 38

The Chamber 56

Auge in Auge - Eine deutsche Filmgeschichte 62

The Crying Game 76

Die Haut, in der ich wohne 74

Kommentare:

Flo Lieb hat gesagt…

Erschreckend niedrige Bewertung für den großartigen TODO SOBRE MI MADRE.

Und erschreckend hohe Bewertung für den grausigen SUPER.

Jochen hat gesagt…

Erschreckend niedrige Bewertung für den großartigen TODO SOBRE MI MADRE.

Ich wusste, dass du an dieser Stelle die Stirn runzeln würdest, Rudi.
Aber ich finde den Film in vielerlei Hinsicht unmöglich: Almodóvar zündet hier ein dermaßen übertriebenes Melodram-Feuerwerk, dass man gar nicht weiß, wofür man als erstes das Taschentuch zücken soll. Die bemitleidenswerte Mutter, die ihren Sohn verliert; die ungewollt Schwangere, die an Aids erkrankt ist (und Nonne ist); weil sie von einer Transe geschwängert wurde, die nie ihren Sohn kennengelernt hat. Von den Drogenproblemen will ich gar nicht anfangen. Resultat dieses Plot-Konvoluts: Mir gingen die Figuren am Arsch vorbei oder waren mir unsympathisch. Interessanterweise trifft das in gewissem Maße auch auf DIE HAUT, IN DER ICH WOHNE zu - die Charaktere bleiben mir fremd, aber dafür kann ich etwas mit der Geschichte (und auch mit den Bildern) anfangen. Da sind wir schon beim zweiten Problem: Die Farb- und Lichtgestaltung ist sicherlich wohl überlegt, entspricht aber überhaupt nicht meinem ästhetischen Empfinden von Schönheit und Eleganz. Als positiv (immerhin habe ich noch 55 Punkte vergeben!) habe ich angerechnet, dass er diese Welt als vollkommen natürlich und in sich geschlossen inszenieren konnte. Aber eins steht fest: Pedro Almodóvar wird nie einer meiner Lieblingsregisseure werden!

Und erschreckend hohe Bewertung für den grausigen SUPER.

SUPER ist super, weil er eben nicht in all die Fallen des bestenfalls mittelmäßigen KICK-ASS tritt, sondern die Normalität, ja Unterdurchschnittlichkeit, seiner Hauptfigur tatsächlich ernst nimmt. Ich finde die Hauptfigur in SUPER glaubwürdiger als jede einzelne in dem Zoo der Almodóvar-Freaks.

Paul hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Paul hat gesagt…

Liege da auf einer ähnlichen Linie wie Flo; halte diesen Almodovar vielleicht sogar für seinen allerschönsten. ;) aber gut, dir ist immer hoch anzurechnen, dass du die Filmen, mit denen du nix anfangen kannst, trotzdem respektvoll bewertest...da gibt es ja auch ganz andere Typen, die dann in solchen Fällen gleich mal die 20 oder 30% Keule schwingen.. ;)

Und "Kick Ass" fand ich auch großartig; "Super" steht noch aus, aber ich bin jetzt schon skeptisch, ob er an Vaughns ungemütliche Mainstream-Aufmischung bzw. vor allem an die visuelle Schönheit heranreicht. Ich weiß jetzt auch gar nicht, ob man "Super" nicht ein bisschen auch als Fahrtwasserschwimmer bezeichnen muß, dazu kenne ich die Produktionsumstände und -Zeiträume der beiden Filme nicht gut genug.

Bei "Attack the Block" liegen wir ähnlich, war nicht so der Burner wie bei dem kleinen Hype erhofft - bei mir ist das einfach dieselbe nette, aber irgendwie wenig über unterhaltsame Genre-Variations-Hinauskommens-Liga wie "Drive". ;)

Flo Lieb hat gesagt…

Pedro Almodóvar wird nie einer meiner Lieblingsregisseure werden!

Tja, dann hab ich wohl Almodóvar und du deinen De Palma. Dessen unsägliche schwarze Dahlia sah ich gestern mal wieder und fand das Ganze noch grausamer als beim letzten Mal. :)

Jochen hat gesagt…

Warum quälst du dich denn zweimal, Rudi. Für mich steht jedenfalls fest: Alles über meine Mutter werde ich in den nächsten fünfzehn Jahren garantiert nicht noch einmal sehen! :)

Flo Lieb hat gesagt…

Ich gebe "enttäuschenden" Filmen, vor allem welchen, die ich vor mehreren Jahren gesehen habe, gerne eine zweite Chance. So ist beispielsweise SUPERMAN RETURNS vor einigen Wochen bei zweiter Sichtung erheblich in meiner Gunst gestiegen. Beim De Palma war dies leider nicht der Fall.

Flo Lieb hat gesagt…

Da ich ja immer für mehr Content hier auf deinem Blog bin, hab ich dich tolldreist mit einem Stöckchen beworfen: http://symparanekronemoi.blogspot.de/2012/03/das-filmstockchen-der-5-fragen.html